NYC: Männer von Hochhaus gerettet

Eine dramatische Rettungsaktion hat es am neuen World Trade Center in der US-Millionenmetropole New York gegeben. Zwei Fensterputzer sind hunderte Meter über dem Boden in ihrer Gondel festgesessen, weil offenbar eines der Seile gerissen ist. Die Gondel ist vor der gläsernen Fassade hin und her geschaukelt. Knapp zwei Stunden lang müssen die beiden Arbeiter im 69. Stock auf ihre Rettung warten. Feuerwehrkräfte haben schließlich ein Loch in eine Scheibe geschnitten und die Männer ins Innere des höchsten Gebäudes der Vereinigten Staaten geholt.

Sex auf Baumarkt-Klo!

Pärchen eingesperrt

Frau überfallen und getötet

Update zu Fall in NÖ!

Südtirol: Babyleiche gefunden

War es Mord?

Mutter & Tochter prügeln sich

auf offener Straße

Babykatze Pfoten verbrannt

Tierhasser in Oberösterreich

Autofahrer: Vorsicht, Sonne!

Blendungsgefahr jetzt enorm

14.000 km mit Leihauto: Wohin?

Rätsel um "Österreichtour"

Hotte Pics an U7-Team gesendet

Frau verwechselt Whatsapp-Chat