Magersucht-Trend: 'Paper Challenge'

(21.03.2016) Bitte vergleich deinen Körper nicht mit einem Blatt Papier! Experten warnen vor einem völlig irren Trend, durch den viele Userinnen leicht in die Magersucht rutschen könnten. Bei der sogenannten "Paper Challenge" halten sich Mädchen ein A4-Blatt vor den Bauch. Ziel ist es, dass die Taille völlig hinter der 21 Zentimeter Breitseite des Zettels verschwindet. Sonst gilt man als zu fett.

Einfach nur krank, bitte nicht mitmachen, sagt die auf Essstörungen spezialisierte Psychotherapeutin Andrea Hammerer:
“Das können auch viele magersüchtige Mädchen nicht schaffen. Denn jeder Körper ist einfach anders. Wichtig ist die Botschaft, dass diese Challenge weder schön, noch gesund ist. Ein wirklich schwer kranker Trend.“

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich

Decke eingestürzt

2 Schwerverletzte in Wien

Straßensperren in Neuseeland

Für Seelöwenfamilie