Mahü: Umbau beginnt

(19.05.2014) Startschuss für den Straßenumbau des Jahres! Allen Protesten zum Trotz beginnt heute der 25 Millionen Euro teure Umbau der Mariahilfer Straße. In der erste Umgestaltungsphase werden die Abschnitte Neubaugasse bis Andreasgasse sowie Zieglergasse bis Schottenfeldgasse in Angriff genommen. Laut Verkehrsexperten ist das Chaos vorprogrammiert. Denn tatsächlich sind während der Bauarbeiten für die gesamte Mariahilferstraße nur zwei Querungen vorgesehen.

Kurt Sabatnig vom ARBÖ:
“Wir haben immer wieder mindestens vier oder fünf Querungen gefordert. Auch den Anrainern sind zwei Querungen viel zu wenig. Es kann so einfach keine vernünftige Verbindung zwischen den Bezirken geben.“

Treibhausgase halbieren

Bidens Rolle beim Klimagipfel

Tschick: Lebenslanges Kaufverbot

Neuseeland bald rauchfrei?

Mountainbiker von Bär gejagt

video zeigt verfolgungsjagd

J.Lo zieht Schlussstrich

Darum kam es zur Trennung

Mars Rover

Extrahiert Sauerstoff

Frauenpower beim Girls' Day

Diesmal online

Zug überrollt Fuß

Schwer verletzt

10.026 Corona Tote

In Österreich