Mama mit 70: Keine Seltenheit

(27.09.2018) Mama mit 70 und noch drüber! In Indien lassen sich immer mehr Frauen im Oma-Alter künstlich befruchten. Darüber berichtet die WIENERIN in ihrer aktuellen Ausgabe. Inzwischen soll es landesweit an die 20.000 Fruchtbarkeits-Kliniken geben, die auch 70-Jährigen den Kinderwunsch erfüllen.

Barbara Haas von der WIENERIN:
“In Indien ist der Druck auf Frauen gewaltig. Eine Frau ohne Kind ist dort nichts wert und wird an den Rand der Gesellschaft gedrängt. Daher ist die Nachfrage auch so enorm.“

Die ganze Story findest du in der aktuellen WIENERIN

Lehrer wegen MNS suspendiert

haben Masken verweigert

Bei CoV-Test sexuell belästigt?

Schwere Vorwürfe in Graz

EU Strafe gegen Spieleentwickler

Valve und Koch Media betroffen

Angelobungs-Memes

Hier die besten!

Erstmalig in Deutschland!

Tod nach zweiter Corona-Infektion

Trotz geplatzter Fruchtblase

Krankenhaus weist Schwangere ab

Schwarzenegger geimpft

Corona-Impfung verabreicht

Besoffener Raser in Tirol

Bleifuß von Polizei gestoppt