Mann auf Autobahn vergessen

Wegen einer Raucherpause

(17.10.2021) Nachdem ihr Mann in Bayern im Stau zum Rauchen aus dem Auto ausgestiegen war, ist seine Frau ohne ihn weitergefahren. Die Polizei wurde über einen Fußgänger in einem Tunnel informiert, wie die Beamten am Sonntag mitteilten. Wie sich herausstellte, war es der vergessene Mann, der seine Frau suchte. Eine Streife griff ihn am Samstag auf und konnte die Frau schließlich telefonisch erreichen. Sie holte ihn ab, und die beiden setzten gemeinsam ihre Fahrt fort.

(apa/makl)

Kryptowährungen = Klimakiller

Schädlicher als Rindfleisch

Beschleunigter NATO-Beitritt?

Selenskyj stellt Antrag

Annexion besetzter Gebiete

International nicht anerkannt

Mikrokondom: Safety first

Kondom als Mikrofonschutz

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz