NÖ: Mann bedrängt Kinder

Eltern erstatten Anzeige

(26.03.2021) Erhöhte Polizeipräsenz!

Große Verunsicherung herrscht derzeit in Wieselburg in Niederösterreich. Dort hat diese Woche ein Mann mehrere Volksschulkinder angesprochen. Die Kinder haben daraufhin sofort ihre Eltern verständigt.

Mit einem weißen Lieferbus soll der Mann die Kinder auf offener Straße im Stadtgebiet bedrängt haben. Sie sind am Heimweg von der Schule gewesen. Laut Aussagen der Kinder hat der Mann sie mit den Worten "Steig ein, ich bring dich nach Hause" aufgefordert. Die Kinder sind auf das Angebot zum Glück nicht eingegangen und alarmierten ihre Eltern. Auch die Schulleitung wurde informiert. Daraufhin sind zwei Anzeigen erstattet worden.

Das Gebiet wird nun mit Polizeistreifen und zivilen Polizeikräften überwacht.

(LG)

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor

Russland ist siegesgewiss

3 Monate Krieg

OECD: Hohe Steuerlast!

Österreich auf Platz 3

2-Jähriger stürzt von Balkon

6 Meter freier Fall