Mann bedroht Ex mit einem Messer!

(18.07.2014) Unglaubliche Szenen in Leibnitz! Ein 37-jähriger Deutscher bedroht seine Ex-Freundin und setzt ihr ein Messer an die Kehle. Schon seit Montag belästigt der Mann seine Ex, gestern dreht er endgültig durch: Mit einem Messer in der Hand sperrt er die Frau in ihrer Wohnung ein. Als der Mann seine Ex-Freundin ins Badezimmer drängt und ihr das Messer an den Hals hält, trifft die Polizei ein. Offenbar haben die Nachbarn Hilfe geholt.

Fritz Grundnig von der Polizei Steiermark:
Der Mann hat noch versucht zu fliehen. Er sprang aus zweieinhalb Metern Höhe in den Garten und hat sich dabei schwer verletzt. Daraufhin konnte er von der Polizei festgenommen werden.“

Die Frau erleidet einen Schock, bleibt aber unverletzt.

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten

AUT: Mehr Energiesicherheit

Nationalratsbeschluss

Affenpocken: Immer mehr Fälle

Darauf ist zu achten