Ganz schön was los!

Nicht nur der Inhalt der Beichten ist teilweise beachtlich, sondern auch die Anzahl! Seit der Entstehung von beichthaus.com wurden 26.000 Beiträge online gestellt. Dabei wird wirklich jeder Themenbereich abgedeckt – von Drogenkonsum, über kleinkriminelle Energien bis hin zu ausgefallenen Sexvorlieben.

Allerdings können viele der eingehenden Beichten nicht online gehen, da sie zu weit unter der Gürtellinie sind. Der Mitteilungsdrang der User ist auf jeden Fall hoch!

site by wunderweiss, v1.50