Mann bleibt wegen Handy im Klo stecken

(30.08.2016) Würdest du in ein Plumpsklo greifen, nur weil dir dein Handy hineingefallen ist? Ein Norweger hat das jetzt getan – und es kommt noch schlimmer: Er steigt in das Plumpsklo, bleibt dann drinnen aber stecken. Bis zum Oberschenkel in Fäkalien stehend muss der 20-Jährige dann eine Stunde auf Hilfe warten.

Corona-Ampel

Probebetrieb startet

Konzert mit 13.000 Fans

Erstes nach Corona geplant

Knight-Rider bald im Kino?

Kultserie soll verfilmt werden

Ab heuet regnet es Sterne

100 pro Stunde zu sehen

Radtour auf Autobahn

Vor Polizei versteckt

Corona-Regeln für Schulbeginn

Distanz, Lüften, Maske, Tests

Riesenärger mit Wanderern

Kuh-Challenge, Hunde, Müll

Party ohne Wasser & Strom

Los Angeles dreht ab