Mann bleibt wegen Handy im Klo stecken

(30.08.2016) Würdest du in ein Plumpsklo greifen, nur weil dir dein Handy hineingefallen ist? Ein Norweger hat das jetzt getan – und es kommt noch schlimmer: Er steigt in das Plumpsklo, bleibt dann drinnen aber stecken. Bis zum Oberschenkel in Fäkalien stehend muss der 20-Jährige dann eine Stunde auf Hilfe warten.

ÖSV Doppelsieg auf der Streif

Mayer vor Kriechmayr und Feuz

Hoden werden in Soja getunkt

Warum denn das?

Schüsse in Deutschland: Tote

Bluttat in Baden-Württemberg

Neue Anklage im Doping-Skandal

Ex-ÖSV-Trainer Walter Mayer

Super-G in Kitz: Jansrud gewinnt

Matthias Mayer auf Platz 2

Regierung wird wieder angelobt

Zum zweiten Mal

Strache-Rede: Wirbel um Song

Opus prüft rechtliche Schritte

China baut Spital in 10 Tagen

Krasser Plan