Mann bleibt wegen Handy im Klo stecken

(30.08.2016) Würdest du in ein Plumpsklo greifen, nur weil dir dein Handy hineingefallen ist? Ein Norweger hat das jetzt getan – und es kommt noch schlimmer: Er steigt in das Plumpsklo, bleibt dann drinnen aber stecken. Bis zum Oberschenkel in Fäkalien stehend muss der 20-Jährige dann eine Stunde auf Hilfe warten.

Kanzler Kurz einvernommen

bereits Anfang September

Schock: Frau stirbt auf Flug!

Trotz Notlandung

Mutter erstickte ihre Kinder

Lebenslange Haft und Einweisung

Verstärkte Kontrollen ab Donnerstag

Fake 3G-Nachweise

Keine COVID-19 Infektion

bei Vienna City Marathon

Blutkonserve per Drohne?

Zum ersten Mal in Ö

"3G" in der Arbeit?

auch Köstinger und Maurer dafür

Angst vor Spinnen?

Diese App soll helfen