Mann bleibt wegen Handy im Klo stecken

(30.08.2016) Würdest du in ein Plumpsklo greifen, nur weil dir dein Handy hineingefallen ist? Ein Norweger hat das jetzt getan – und es kommt noch schlimmer: Er steigt in das Plumpsklo, bleibt dann drinnen aber stecken. Bis zum Oberschenkel in Fäkalien stehend muss der 20-Jährige dann eine Stunde auf Hilfe warten.

Betrunkene Geisterfahrerin (31)

Verursacht Crash auf A1!

Klimakleber blockieren Verkehr

Am Tag des Zug-Streiks

Große Proteste in China!

Gab es seit Jahrzehnten nicht!

Mehr Geld für Lieferando-Fahrer

ÖGB: 'Augenauswischerei'

Trump trifft Hitler-Fan

Kritik aus eigener Partei

Raser: Österreich zu lasch?

Dänemark beinhart

Zwei Festnahmen in St. Pölten

nach Schüssen

"Beendet den Lockdown"

Proteste in China