Mann "erschießt" Polizisten

Zielübungen auf Balkon

(24.06.2020) Makabre Zielübungen auf zwei Polizeibeamte im Bezirk Kufstein. Passanten filmen einen 20-Jährigen, der auf seinem Balkon mit einer Pistole hantiert. Dabei zielt er auch auf zwei Polizisten, die auf der Straße vorbeigehen. Dazu macht der Mann mit seiner Stimme Schussgeräusche. Das Video landet bei der Polizei, eine Hausdurchsuchung wird angeordnet.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
„Die Beamten haben dann in der Wohnung neben einer CO2-Airsoftpistole auch noch einige Drogen sichergestellt. Der Mann wird angezeigt, über ihn ist ein Waffenverbot verhängt worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at!

(mc)

Rauchen wird teurer!

20 Cent pro Packung

Tirol: Mysteriöser Vorfall

2 Menschen kippen einfach um

Schnee in Österreich!

In Salzburg und Tirol

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona