Mann "erschießt" Polizisten

Zielübungen auf Balkon

(24.06.2020) Makabre Zielübungen auf zwei Polizeibeamte im Bezirk Kufstein. Passanten filmen einen 20-Jährigen, der auf seinem Balkon mit einer Pistole hantiert. Dabei zielt er auch auf zwei Polizisten, die auf der Straße vorbeigehen. Dazu macht der Mann mit seiner Stimme Schussgeräusche. Das Video landet bei der Polizei, eine Hausdurchsuchung wird angeordnet.

Markus Gassler von der Tiroler Krone:
„Die Beamten haben dann in der Wohnung neben einer CO2-Airsoftpistole auch noch einige Drogen sichergestellt. Der Mann wird angezeigt, über ihn ist ein Waffenverbot verhängt worden.“

Alle Infos liest du auch auf krone.at!

(mc)

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung

Doping-Sperre wegen Sex?

Interessante Theorie

Rakete trifft fast Botschaft

Mitarbeiter in Sicherheit

Tiefststand seit Oktober!

Weiter positiver Trend

China landet auf Mars

Nächster Meilenstein

Ausgangssperren enden

Nach über sechs Monaten

Nicht alle Impfstoffe gültig!

Test trotz Impfung!