Mann fotografiert in Damen-WC

Suche nach Betroffenen

(06.12.2021) Ein 41-jähriger Mann aus dem Bezirk Graz-Umgebung hat in einer WC-Anlage in einem Einkaufszentrum in Graz möglicherweise nicht nur einmal Fotos in der Damentoilette gemacht. Eine Frau hat den Vorfall, der sich bereits am 21. September zugetragen hatte, am Infopoint des Einkaufszentrums gemeldet. Die Polizei sucht nun nach möglichen weiteren betroffenen Frauen, hieß es am Montag in einer Aussendung.

Aufgrund den vorliegenden Angaben wurden die Videoaufzeichnungen aus dem Einkaufszentrum - es handelt sich um das Center West - ausgewertet. Dadurch konnte der Verdächtige ausgeforscht werden. Bei der Befragung gestand er, die Fotos gemacht zu haben. Er sagte aber, es sei nur an diesem Tag gewesen - sowohl im Erdgeschoß als auch im ersten Stock des Einkaufszentrums.

Die Polizei bittet nun jene Frau, die den Sachverhalt damals am Infopoint gemeldet hatte, sowie mögliche weitere Betroffene, sich bei der Polizeiinspektion Graz-Kärntnerstraße unter der Telefonnummer 059133/6586 zu melden. Die Namen der Frauen sind für die Strafverfolgung wesentlich. Im Raum steht das Delikt der unbefugten Bildaufnahme und in diesem Fall ist eine Strafverfolgung nur möglich, wenn die Betroffenen die Ermittler dazu ermächtigen.

(APA/CD)

Illegale Annexion "nie akzeptieren"

Ukraine: Van der Bellen

MFG verliert eine zentrale Figur

Austritt

Inflation steigt auf 10,5%

Rekordniveau seit 70 Jahren

Rad: Freie Fahrt bei Rot

Erste Kreuzung in Linz

15 Mal mehr für Strom!

Preisschock für Kunden

Mord an Rapper " PnB Rock"

Vater und Sohn angeklagt!

Putin verkündet Anschluss

Annexion Teile der Ukraine

Nach teuerster Scheidung

Bezos-Ex trennt sich wieder