Mann hat 203 Simpsons-Tattoos

(23.09.2015) 203 Mal Simpsons. Was nicht mal manche TV-Sender als Marathon schaffen, hat ein Australier auf seinem Körper! Der 52-Jährige hat ganze 203 Tattoos der Simpsons und es damit jetzt ins Guinness Buch der Rekorde geschafft – als der Mann, der die meisten Tattoos von einer einzigen Zeichentrickserie hat. Umgerechnet fast 8.000 Euro haben Michael Baxter die Tattoos gekostet.

Sie waren es absolut wert, sagt er:
"Ich hab es gemacht, weil das einfach einzigartig ist. Niemand sonst hat das. Wenn du dir nur etwas Kleines machen lässt, dann überbietet dich schnell mal jemand. 130 Stunden lang wurde ich tätowiert. Je nach Stelle hat das natürlich unterschiedlich weh getan. Meine Frau ist eigentlich ganz glücklich damit."

Politikerin bricht Interview ab

Reporterfrage empört sie

Wieder Fucking-Schilder geklaut

Bald wird der Ort umbenannt

Truck brennt im Tunnel

Dramatische Szenen

Mehrheit für Massentests

Kanzler Kurz lobt Länder

Katholische Jungschar im Visier

Anschlag in Wien

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Normalität Sommer 2021?

Ziel von Kurz und von der Leyen

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern