Mann hat 203 Simpsons-Tattoos

203 Mal Simpsons. Was nicht mal manche TV-Sender als Marathon schaffen, hat ein Australier auf seinem Körper! Der 52-Jährige hat ganze 203 Tattoos der Simpsons und es damit jetzt ins Guinness Buch der Rekorde geschafft – als der Mann, der die meisten Tattoos von einer einzigen Zeichentrickserie hat. Umgerechnet fast 8.000 Euro haben Michael Baxter die Tattoos gekostet.

Sie waren es absolut wert, sagt er:
"Ich hab es gemacht, weil das einfach einzigartig ist. Niemand sonst hat das. Wenn du dir nur etwas Kleines machen lässt, dann überbietet dich schnell mal jemand. 130 Stunden lang wurde ich tätowiert. Je nach Stelle hat das natürlich unterschiedlich weh getan. Meine Frau ist eigentlich ganz glücklich damit."

GOT-Star beinahe gestorben

2 Gehirn-OPs überlebt

Kein Gurt: Verbrecher gefasst

Richtig blöd gelaufen

Keine Billig-China-Technik

Kein CE-Zeichen? Finger weg!

Mobbende Lehrer: Was tun?

Lass dich nicht fertig machen

Nadel im Burger

Zunge durchbohrt

Hotelgäste heimlich gefilmt

Als Porno ins Netz gestellt