Mann hatte ein Kilo Gold im Po

In Sri Lanka wurde jetzt ein Flugpassagier mit knapp einem Kilo Gold im Hintern festgenommen. Der 45-Jährige wollte es wohl ins Ausland schmuggeln. Doch daraus wurde nichts – sein seltsamer Gang am Flughafen von Colombo hat ihn beim Zoll verraten.

Bei einer Untersuchung hat man dem mutmaßlichen Schmuggler dann sechs Halsketten und sieben kleine Goldbarren aus dem Hintern gezogen.

Saugroboter allein daheim!

Plus Hund = Alarm

Ermittlungen gegen "FaceApp"

sogar FBI eingeschaltet!

Kids wie Verbrecher eingesperrt

Amnesty-Schockbericht

Lady Gaga & Bradley Cooper

True love? <3

Welpen auf Straße verkauft

mitten in Wien!

Sturm auf Area 51!

Was steckt dahinter?

Achtung vor Fake-Polizisten!

Opfer werden angerufen

Kärnten: 100 Unwettereinsätze

Waldbrände & Überschwemmungen