Mann heiratet Computer-Mädchen!

Miku Hatsune

(18.11.2018) Ist das die verrückteste Hochzeit des Jahres?! Ein 35-jähriger Japaner hat jetzt die virtuelle Popsängerin Miku Hatsune geheiratet! Hatsune ist ein weltweit gefeierter Popstar, der eigentlich nur virtuell existiert. Der Bräutigam hat sich ein Hologramm anfertigen lassen und genau dieses jetzt geheiratet. Klingt verrückt, ist aber wahr!

Akihiko Kondo, so der Name des frisch Vermählten, ist überglücklich!

'Ich bin in das gesamte Konzept von Hatsune Miku verliebt, aber ich habe die Miku, die bei mir zu Hause steht, geheiratet.'

Drogendeal mit Mundschutz

Dealer zeigen sich erfinderisch

AUA spricht über Staatshilfen

Angeblich 500 Millionen Euro

Junge Hirsche auf Shoppingtour

Tiere in Parndorf gesichtet

Gesichtsschutz aus 3D-Drucker

TU Graz druckt Schutzausrüstung

95-Jähriger überlebt Corona

Aus tiroler Spital entlassen

Wiener stürzt aus Fenster

während Corona-Party

Geldwäsche statt Job

Als „Money Mule“ missbraucht

Pandas paaren sich wieder

Privatsphäre durch "Lock-down"