Mann heißt 'Phuc Dat Bich'

(20.11.2015) Diese Story teilen derzeit User weltweit tausendfach. Ein Australier mit einem ganz besonders eindeutigen Namen hat auf Facebook seinen Pass gepostet. Der Grund: Der Mann mit vietnamesischen Wurzeln heißt Phuc Dat Bich. Allerdings etwas anders geschrieben als der englische Fluch. Facebook hat ihm nicht abgenommen, dass das sein echter Name sei. Daraufhin legt er seinen Pass vor:

Klingt eigentlich ziemlich nach einem Fake, oder? Lustig ist es aber allemal!

Neuer PCR-Test aus Salzburg

erkennt Mutationen sofort

"Uns ist das Ding entglitten"

Merkel-Aussage macht Runde

Impfskepsis nimmt ab

Verweigerer werden weniger

Weltweit höchste Cov-Todesrate

in Großbritannien

Party-Alarm bei Skiurlaubern

St. Anton am Arlberg

Ein zweiter Corona Sommer?

Unrealistische Erwartungen

AstraZeneca nur für "Junge"?

Zulassung für Ü-65 wackelt

PS5 Schwarzmarkt boomt

kommt bald die Lösung?