Mann heißt 'Phuc Dat Bich'

(20.11.2015) Diese Story teilen derzeit User weltweit tausendfach. Ein Australier mit einem ganz besonders eindeutigen Namen hat auf Facebook seinen Pass gepostet. Der Grund: Der Mann mit vietnamesischen Wurzeln heißt Phuc Dat Bich. Allerdings etwas anders geschrieben als der englische Fluch. Facebook hat ihm nicht abgenommen, dass das sein echter Name sei. Daraufhin legt er seinen Pass vor:

Klingt eigentlich ziemlich nach einem Fake, oder? Lustig ist es aber allemal!

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen

Bis zu 200 € für Alle!

Klimabonus ab Oktober

Katzen als Widerstands-Symbol

"Shafa the Cat"

"Let's Dance" das Finale

Die RTL-Tanzshow

Junge wechseln ständig Firma

Jobhopping voll im Trend

Kopftuchverbot fällt

In den Kindergärten