Mann im Drogenrausch

2 Polizisten bei Flucht verletzt

Verfolgungsjagd auf Meth

(14.09.2021) Die Ottakringer Polizei hatte viel zu tun, eine Frau gab an, dass ihr Fahrrad gestohlen worden sei. Zu ihrem Glück konnte man das Gefährt mit einer Handyapp orten. Die Polizei fuhr daraufhin dem Punkt nach, als sie dann tatsächlich am Standort ankamen, trafen sie auf einen 38-jährigen türkischen Staatsbürger und einen 22-jährigen Österreicher. Der ältere von beiden hatte das Rad in seinem Besitz, dieser verhielt sich auch kooperativ und blieb stehen. Der Österreicher wollte fliehen, konnte jedoch kurz darauf von der Exekutive aufgehalten werden. Er leistete Gegenwehr und verletzte dabei gleich 2 Polizeibeamte. Das aggressive Verhalten war dann auf den Konsum von Crystal Meth zurückzuführen.

(DM)

OSZE-Treffen in Wien

'Müssen' wir Russen einladen?

Burgenland: Kind belästigt!

Mann mit offener Hose

Kleinkind in Bohrloch gefallen

Aus 13m Tiefe gerettet

Riesige Rauchsäule

Großbrand in Chicago

Wohnhausbrand in Frankreich

Mutter und sieben Kinder sterben

Ausweitung des Krieges?

Atomkrieg: Risiko hoch

Kampfpanzer in Österreich

In Wels wird ausgebildet

Kombi-Bronze für Haaser

Brignone gewann Gold