Mann in Korb gefangen

Dumm gelaufen für einen US-Amerikaner. Warum auch immer, ist der Mann auf einen Basketball-Korb hinauf gekraxelt. Blöderweise hat sich sein Fuß im Netz verfangen. In einem Überwachungsvideo sieht man, wie er kopfüber an dem Korb baumelt und versucht sich zu befreien. Über 15 Polizisten waren schließlich vor Ort, konnten ihm aber nicht helfen. Erst als die Feuerwehr mit einer Leiter anrückt, konnten die Feuerwehrmänner das Netz aufschneiden und den Mann befreien. Die Polizei überlegt jetzt noch, ob und weswegen sie den Mann anzeigen sollte.

WAC - Sensation!

Alle Bilder zum Match

Ausnahmezustand in Wolfsberg

Glockenläuten nach WAC-Sieg

Arzt während Hirn-OP gefeuert

Patient war am OP-Tisch

Dünnster Hund der Welt

looking for a new home

iPhone 11: Verkaufsstart

Test: Pro-Geräte unnötig teuer

FFF: Demos im ganzen Land

650 Orte machen heute mit

Schwiegerpapa jahrelang gequält

Bespuckt, eingesperrt, Strom aus

Die Gefahr lauert im Essen

Tödlicher Wurm auf Mallorca