Mann lebt mit 45 Schlangen

Krasser Fall in Texas

(21.03.2019) Stell dir vor, du kommst durch Zufall drauf, dass unter deinem Haus mehr als 40 giftige Schlangen leben. Das ist einem Mann im US-Bundesstaat Texas passiert.

Eigentlich will er nur den defekten Kabelanschluss unter seinem Haus reparieren, doch dann der Schock: Eine Klapperschlange hat es sich unter dem Fundament des Hauses gemütlich gemacht.

Er ruft daraufhin sofort eine Spezialfirma, um sie entfernen zu lassen. Eigentlich hat er mit einer einzigen Schlange gerechnet, doch die Experten finden schließlich 44 weitere Klapperschlangen unter seinem Haus. Die Reptilien haben sich unter dem etwas erhöht stehenden Fundament des Hauses ausgebreitet.

Einer der Schlangenjäger Nathan Hawkins beschreibt in einem selbstgedrehten Video die Situation. Check dir das Video!

Corona-Schlendrian in Discos

Viele Regelverstöße in Wien

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!