Mann lebt mit 45 Schlangen

Krasser Fall in Texas

(21.03.2019) Stell dir vor, du kommst durch Zufall drauf, dass unter deinem Haus mehr als 40 giftige Schlangen leben. Das ist einem Mann im US-Bundesstaat Texas passiert.

Eigentlich will er nur den defekten Kabelanschluss unter seinem Haus reparieren, doch dann der Schock: Eine Klapperschlange hat es sich unter dem Fundament des Hauses gemütlich gemacht.

Er ruft daraufhin sofort eine Spezialfirma, um sie entfernen zu lassen. Eigentlich hat er mit einer einzigen Schlange gerechnet, doch die Experten finden schließlich 44 weitere Klapperschlangen unter seinem Haus. Die Reptilien haben sich unter dem etwas erhöht stehenden Fundament des Hauses ausgebreitet.

Einer der Schlangenjäger Nathan Hawkins beschreibt in einem selbstgedrehten Video die Situation. Check dir das Video!

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen

Masern: Impfpflicht in DEU

Kommt sie auch in AUT?