Mega Glück

Nach vier Tagen kann der Mann endlich von der zehn Zentimeter langen Klinge befreit werden und darf das Krankenhaus nach weiteren zwei Tagen verlassen.

Mehr als ein tiefsitzender Schock bleibt also nicht zurück. Dennoch möchte er in Zukunft achtsamer mit seinem Leben umgehen und Gefahrensituationen besser einschätzen.

site by wunderweiss, v1.50