Mann macht Selfie mit Unfallopfer

(05.06.2018) Komplett abscheulich! Ein Mann in Italien macht ein Selfie mit einem Unfallopfer! Das Bild sorgt derzeit im Netz für Empörung. Darauf ist zu sehen, wie der Mann auf dem Bahnhof im norditalienischen Piacenza posiert und ein Foto von sich schießt – im Hintergrund liegt eine schwer verletzte Frau auf den Gleisen und wird von Sanitätern versorgt. Ein italienischer Reporter hat die Szene festgehalten und das Skandal-Bild veröffentlicht. Gegen den Selfie-Knipser wird jetzt ermittelt.

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen

Vermiest uns Delta den Sommer?

Mutation auf dem Vormarsch

Wildschweine stürmen Strand!

Schock bei Urlaubern

Kind (3) von Balkon gestürzt

Schwer verletzt ins Spital

"Schneewittchen" wird real!

Mit toller Hauptdarstellerin

Flitzer mit Regenbogenfahne

Aufregung bei EM-Spiel

Hafturlaub!

Serienstar aus Haft entlassen