FOTOS: Virtueller Heiratsantrag

(05.10.2015) Den wohl kreativsten Heiratsantrag hat ein Amerikaner jetzt seiner Freundin gemacht. Der Mann arbeitet als Game Entwickler und hat seiner Zukünftigen dafür eine Virtual Reality Brille aufgesetzt. Nach einer Reise durch eine Unterwasserwelt und eine Berglandschaft taucht in der Simulation plötzlich ein Ehering vor ihr auf. Ihr Freund sagt, sie könne die Brille jetzt abnehmen. Daraufhin kniet er mit einem echten Ring vor ihr und fragt sie, ob sie ihn heiraten will. Ihre Antwort – wie könnte es bei so einem Antrag auch anders sein – lautet natürlich ja. Hunderte User bejubeln die Aktion.

Mit Hammer auf Kopf geschlagen

Wieder Gewalt an Frau

Mann (69) stirbt nach Impfung

Tragischer Fall in Ennepetal (D)

Gestohlenes Auto entdeckt

Krasser Zufall in Wien

Voller Präsenzunterricht

Alle wieder im Klassenzimmer

Wohin mit den Gänsen?

Bauern sind verärgert

Mädchen zerkratzen Autos

Enormer Schaden

Keine Kurzstreckenflüge mehr?

Politikerin fordert Abschaffung

Große Zeit der Pandemie vorbei?

Politiker macht Hoffnung