Mann mäht neben Tornado den Rasen

(06.06.2017) Das Netz feiert den “Tornado-Man“. Für seine unglaubliche Coolness bei der Gartenarbeit bekommt ein Kanadier in den Sozialen Netzwerken tausende Likes. Seine Ehefrau knipst ihren Mann beim Rasenmähen, im Hintergrund wütet gerade ein Tornado. Die Frau postet das Bild mit dem Kommentar “Meine Bestie beim Rasenmähen mit einer Brise im Haar“.

Viele User glauben, dass es sich um ein Fake-Foto handelt. Laut Experten dürfte das Bild aber echt sein. Man kann einem Tornado durchaus so nahe kommen, sagt Meteorologe Josef Lukas vom Wetterdienst Ubimet:
“Es gibt ja in den USA sogar eigene Tornado-Jäger, die sich den Tornados absichtlich näher, um gute Fotos zu bekommen. Es kann auch durchaus vorkommen, dass es im Umkreis von Tornados so trocken ist.“

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial