Mann mit Dildo verprügelt

(19.08.2018) In Deutschland ist ein Mann mit einem Dildo verprügelt worden!

Zugetragen hat sich der kuriose Fall im Ort Stromberg im Bundesland Rheinland-Pfalz. Im Streit um Schulden soll ein 39-Jähriger mit dem Sex-Spielzeug auf einen 24-Jährigen eingedroschen haben. Der 24-Jährige wurde am Kopf leicht verletzt.

Dann ist der Täter samt Dildo geflüchtet. Nach ihm wird jetzt gesucht. Warum der 39-Jährige zu dieser ungewöhnlichen Tatwaffe gegriffen hat, ist unklar, so die zuständige Polizeiinspektion Bad Kreuznach in einer Aussendung.

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten

So viel Schnee in Dornbirn

"Bitte bleibt daheim!"

Impfanmeldung startet

Jeder kann sich registrieren

73-Jähriger ersticht Ehefrau

Mordalarm in Oberösterreich

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix