Morddrohung in Callcenter

Paket nicht angekommen

(31.10.2019) Morddrohung, weil das Paket nicht angekommen ist! Zu einem krassen Vorfall ist es gestern im Bezirk Innsbruck-Land gekommen. Ein 53-jähriger Deutscher soll beim Callcenter eines Paketdienstes angerufen und die Mitarbeiter am Standort der Firma in Hall in Tirol mit dem Erschießen bedroht haben. Der Grund? Er hat sein Paket nicht bekommen.

Der wütende Mann hat aber einen Fehler gemacht: Er hat nicht mit unterdrückter Nummer angerufen, so konnte er über die Handynummer ausgeforscht und in seiner Wohnung im Bezirk Imst von der Cobra festgenommen werden.

Sein Haus ist durchsucht worden, Waffen sind keine entdeckt worden. Der Deutsche hat den Anruf gestanden. Er ist auf freiem Fuß angezeigt worden.

Es regnet Plastik

20.000 Partikel pro Liter

Baby in Gebüsch gefunden

Von der Mutter fehlt jede Spur

Mann verklagt Pornoseiten

Wegen fehlender Untertitel

VIDEO: U2 Aussage viral

Hier gibt es die Auflösung

Überschwemmung: Gefahr für Koalas

Lang ersehnter Regen ist da

Flughafen: Großer Drogenfund

Mehrere Männer verhaftet

Wiener U2 Durchsage Fake?

"Verpiss dich von der Tür"

Asteroid "spuckt" Feuerbälle

Gefahr für die Erde?