Mann kommt mit Kopf in Maschine

Ein schrecklicher Arbeitsunfall erschüttert die User in Tirol! Ein 40-jähriger Mann ist in Abfaltersbach im Bezirk Lienz mit dem Kopf in eine Maschine eingeklemmt worden. Ein Blechstück verklemmt sich in der Maschine. Der 40-Jährige will das Stück mit einer Tafelschere entfernen, plötzlich beginnt die Maschine wieder zu laufen. Der 40-Jährige wird mit dem Kopf eingeklemmt und schwer verletzt.

Hubert Rauth von der Tiroler Krone:
“Arbeitskollegen haben den Vorfall beobachtet und sind sofort zu Hilfe geeilt. Sie haben den 40-Jährigen aus seiner misslichen Lage befreit. Er war zwar noch ansprechbar, hat aber schwere Verletzungen erlitten.“

Der 40-Jährige ist ins Krankenhaus gebracht worden. Die ganze Story checkst du dir in der heutigen Tiroler Krone und auf krone.at.

Warnung vor Fake-Polizist

Graz: 78.000 € futsch

Grippe gefährlich unterschätzt

4.300 Tote in zwei Jahren

Polizei sichert WhatsApp-Chat

Von Schülern in Deutschland

Inzest-Eltern töten Kinder

"Lieber tot als im Heim"

Facebook greift auf Kamera zu

Nur iPhones betroffen

Kältetelefone wieder aktiv

Ein Anruf kann Leben retten

Fahndung in Vorarlberg

Täter nach Überfall flüchtig

10.000 Euro über WhatsApp?

Der kronehit Fake-Check