Mann mit Schweineherz tot

Überlebte 2 Monate

(10.03.2022) Im Januar ist ein wichtiger Schritt in der Medizin gemacht worden. Der US-Amerikaner David Bennet war der erste Patient, dem ein Schweineherz transplantiert wurde. Jetzt ist der 57-Jährige zwei Monate nach dem schweren Eingriff verstorben. Sein Zustand hat sich schon vor einigen Tagen immer mehr verschlechtert. Der Patient war einige Tage nach der Transplantation an die Herz-Lungenmaschine angeschlossen und sei danach stabil gewesen.

(am)

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus

Titanic-Szene nachgespielt

Mann ertrinkt!

Ed Sheeran wieder Papa!

Zweites Töchterchen