Mann rastet wegen Küche aus

(19.09.2017) Krasser Fall in Ludwigshafen in Deutschland: Ein 25-Jähriger versucht tagelang, eine Einbauküche aufzubauen, schafft es aber nicht. Er wird so wütend, dass er die Küche unter lautem Geschrei kurz und klein schlägt.

Verstörte Nachbarn rufen die Polizei. Sie fürchten, dass in der Wohnung jemand misshandelt wird. Als die Beamten eintreffen, stehen sie vor dem Trümmerfeld der ehemaligen Küche.

Sandra Giertzs von der Polizei: “Die Küche ist Schrott. Möbel, Einbaugeräte – alles kaputt. Glücklicherweise ist aber niemand zu Schaden gekommen.“

Graz: Katze gehäutet

Schreckliche Tierquälerei

Kibali wird ein Jahr alt

Geburtstag in Schönbrunn

OÖ: Hund erschossen

an einen Baum gebunden

Bananenkauf wird zur Gefahr

Frau hat Mega-Schock

Mann (30) nach Corona-Party tot

Trauer in Texas

Puma gestohlen

Pole stellt sich Polizei

Onlinebusreisen für Japaner

Reiselust soll bleiben

Gastro: Weiterhin fettes Minus

Kaum Gäste in der City