Mann reisst Hamster Fuß aus

(07.03.2018) Schrecklicher Fall von Tierquälerei in Wien! Ein 25-Jähriger trennt seinem Hamster den Fuß ab! Beamte greifen den Mann gestern am Praterstern auf.

Mann reisst Hamster Fuß aus 1

Gegen ihn besteht eine aufrechte Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien. Dann zeigt sich: Der Mann wird auch wegen Tierquälerei gesucht.

Mann reisst Hamster Fuß aus 2

Daniel Fürst von der Wiener Polizei:
"Der verletzte Hamster ist dann in der Wohnung des Mannes aufgefunden worden. Dem Tier hat eine Pfote gefehlt. Der Hamster ist mitgenommen und versorgt worden. Mittlerweile befindet er sich in einem sicheren Zuhause."

Der 25-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt gebracht.

Impf-Wille: Sorge um 2. Pieks

Warnung vor Schlendrian

Skurrile Idee

Schloss Dracula impft

Trauer bei den Obamas

Hund Bo ist gestorben

Lockerungen für wenige

Ab heute in Deutschland

Allergischer Schock

Reaktion auf Cov-Impfung

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA