Mann reisst Hamster Fuß aus

Schrecklicher Fall von Tierquälerei in Wien! Ein 25-Jähriger trennt seinem Hamster den Fuß ab! Beamte greifen den Mann gestern am Praterstern auf.

Mann reisst Hamster Fuß aus 1

Gegen ihn besteht eine aufrechte Festnahmeanordnung der Staatsanwaltschaft Wien. Dann zeigt sich: Der Mann wird auch wegen Tierquälerei gesucht.

Mann reisst Hamster Fuß aus 2

Daniel Fürst von der Wiener Polizei:
"Der verletzte Hamster ist dann in der Wohnung des Mannes aufgefunden worden. Dem Tier hat eine Pfote gefehlt. Der Hamster ist mitgenommen und versorgt worden. Mittlerweile befindet er sich in einem sicheren Zuhause."

Der 25-Jährige wurde festgenommen und in die Justizanstalt Josefstadt gebracht.

Girlande am Bahnübergang?

22 Stunden Job

Kommt Pfand auf Tschik?

Online-Petition läuft

Mordalarm in Kärnten

Hochschwangere Frau getötet

Drama im Urlaub

Kind (4) von Ast erschlagen

Wieder Frauenmord in NÖ

Pensionistin erstochen

Tigerbabys: Wie süß!

im Tiergarten Schönbrunn

Dauer-Erektion: Mann im Spital

Seit mehreren Wochen!

Mega-Tierquälerei!

So leiden die Elefanten