Mann schlägt Schwangere

weil sie ein Kopftuch trägt

(19.03.2019) Unfassbare Szenen haben sich heute in Berlin abgespielt! Ein Mann schlägt einer 41-jährigen schwangeren Frau in den Bauch, weil sie ein Kopftuch trägt.

Ein Mann geht mit seinem Hund nahe an zwei Frauen und ihren Kindern vorbei. Das ist der Beginn eines heftigen Streits. Laut Polizei soll der Mann dann rassistische Äußerungen von sich gegeben haben. Die Frauen können sich zwar nicht an den genauen Wortlaut erinnern, es soll aber um ihre Kopftücher gegangen sein. Nach den Beleidigungen ist der Streit komplett eskaliert: Der Mann schlägt der schwangeren Frau mit seiner Faust mitten in den Bauch. Er soll auch versucht haben, die zweite Frau zu schlagen, diese konnte seinen Schlägen aber ausweichen.

Die schwangere Frau ist zur Sicherheit zu einer vorsorglichen Untersuchung ins Krankenhaus gebracht worden. Die Ermittlungen laufen.

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten