Blutvergiftung

Plötzlich sind heftige Grippe-Symptome aufgetreten. Der Brite hat Schüttelfrost bekommen, dann hat auch noch sein Finger zu pochen begonnen. Im Krankenhaus wird klar: Er steht kurz vor einem septischen Schock. Die Wunde am Finger hat zu einer schweren Blutvergiftung geführt.

Sicher ein Extremfall, trotzdem solltest du die Nägelknabberei lassen, sagen auch heimische Experten...

site by wunderweiss, v1.50