Mann stürzt in Fleischmischer

(28.01.2014) Grausiger Arbeitsunfall in einer Fleischerei im südsteirischen Bezirk Deutschlandsberg. Ein 36-jähriger Arbeiter reinigt gerade eine Fleischmischmaschine – das Gerät ist dabei in Betrieb. Aus ungeklärter Ursache dürfte der Mann das Gleichgewicht verloren haben. Er stürzt direkt in die laufende Maschine. Fritz Grundnig vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Der Mann ist auf der Stelle tot gewesen. Seine Kollegen und seine Familie werden psychologisch betreut. Fremdverschulden ist auszuschließen – es dürfte sich einfach um einen tragischen Unfall handeln.“

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.

TikTok sperrt Profile

Fakt: Hunderte Seiten entfernt

Mordfall Leonie

Verhaftung in London

Protestmarsch gegen Activision

Sexismus in der Gaming-Branche

Baggerfahrer rastet aus

Wohnungen in Trümmern

Flughafen Verschärfungen

PCR verpflichtend

Gallup-Umfrage: Wo sind sie?

Die Impf-Skeptiker Österreichs