Mann stürzt in Fleischmischer

(28.01.2014) Grausiger Arbeitsunfall in einer Fleischerei im südsteirischen Bezirk Deutschlandsberg. Ein 36-jähriger Arbeiter reinigt gerade eine Fleischmischmaschine – das Gerät ist dabei in Betrieb. Aus ungeklärter Ursache dürfte der Mann das Gleichgewicht verloren haben. Er stürzt direkt in die laufende Maschine. Fritz Grundnig vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Der Mann ist auf der Stelle tot gewesen. Seine Kollegen und seine Familie werden psychologisch betreut. Fremdverschulden ist auszuschließen – es dürfte sich einfach um einen tragischen Unfall handeln.“

VBG: Impfung für alle

Bis Mitte Juni

Hai überrascht 6-jährige

beim Plantschen am Strand

Mädchen schießt um sich

in den USA

Gastro ohne Registrierung?

Verordnungsentwurf

China-Rakete

wie gefährlich ist sie?

Zweite Freiheitsstatue?

New Yorks neue Attraktion

3,5 Meter Python auf Flucht

in Japan

Kuh spaziert über Terrasse

Anrainer schockiert