Mann stürzt in Fleischmischer

Grausiger Arbeitsunfall in einer Fleischerei im südsteirischen Bezirk Deutschlandsberg. Ein 36-jähriger Arbeiter reinigt gerade eine Fleischmischmaschine – das Gerät ist dabei in Betrieb. Aus ungeklärter Ursache dürfte der Mann das Gleichgewicht verloren haben. Er stürzt direkt in die laufende Maschine. Fritz Grundnig vom Landespolizeikommando Steiermark:

“Der Mann ist auf der Stelle tot gewesen. Seine Kollegen und seine Familie werden psychologisch betreut. Fremdverschulden ist auszuschließen – es dürfte sich einfach um einen tragischen Unfall handeln.“

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test