Wunder! Autofahrer überlebt 30m-Absturz

(29.08.2014) Das Wunder von Oberösterreich! Ein 23-Jähriger fährt gestern in den frühen Morgenstunden auf einer Forststraße im Bezirk Steyr-Land nach Hause. Plötzlich kommt er von der Straße ab.

Er hat Glück im Unglück, sagt Markus Schütz von der Oberösterreich Krone:
"In einer sehr starken Kurve ist er geradeaus gefahren und 30 Meter, mehr oder weniger senkrecht, abgestürzt und dann bei einer Baumgruppe hängengeblieben. Die Unfallursache ist offiziell noch nicht bekannt. Er hatte aber 1,3 Promille Alkohol im Blut, das wird wohl dazu beigetragen haben. Er hat so gut wie keine Verletzungen, nur ein paar Abschürfungen. Er konnte nach einer ambulanten Kontrolle auch wieder nach Hause gehen."

Sextäter gefasst: Opfer-Suche

Bitte bei Polizei melden

Vergiftete Aas-Köder in OÖ

Mehrere tote Greifvögel

Streifenwagen-Crash: Prozess

Frau stirbt bei Horrorunfall

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen