Mann verfolgt Paar mit Pistole

In Todesangst zur Polizei

Wilde Szenen in Kalsdorf bei Graz. Ein junges Paar sitzt in seinem Auto, plötzlich parkt ein 22-Jähriger hinter ihnen und bedroht sie mit einer Pistole. Das Pärchen flüchtet zur nächsten Polizeistation, der Täter verfolgt sie aber und fuchtelt dabei wild mit der Knarre rum. Am Polizeiparkplatz soll der 22-Jährige dann auch noch Eier nach dem Paar geworfen haben, bevor er geflüchtet ist. Die Polizei hat ihn aber schnell ausforschen können.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Der Steirer hat 1,4 Promille Alkohol im Blut gehabt. Die Beamten haben auch eine Gasdruckpistole bei ihm sichergestellt. Einen Tag später kann sich der 22-Jährige jetzt nicht mehr erklären, warum er das alles getan hat.“

Der Täter hat das Paar übrigens nicht gekannt.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Neuer Dating-Trend: "Fizzing"

= Funkstille

OÖ: Verdächtiger gefasst!

Zwei Messerattacken

Mord: 3-fach Mama vor Gericht

Frau Schädel eingeschlagen

Mars will Fabrik schließen

110 Mitarbeiter betroffen

16-Jähriger rast Polizei davon

Mit 150 km/h durchs Ortsgebiet

Pinzette im Penis

4 Jahre lang nicht zum Arzt

Neugeborenes wiegt 6kg

Ärzte schockiert

Verdacht der Veruntreuung

Philippa Strache im Visier