Mann verfolgt Paar mit Pistole

In Todesangst zur Polizei

Wilde Szenen in Kalsdorf bei Graz. Ein junges Paar sitzt in seinem Auto, plötzlich parkt ein 22-Jähriger hinter ihnen und bedroht sie mit einer Pistole. Das Pärchen flüchtet zur nächsten Polizeistation, der Täter verfolgt sie aber und fuchtelt dabei wild mit der Knarre rum. Am Polizeiparkplatz soll der 22-Jährige dann auch noch Eier nach dem Paar geworfen haben, bevor er geflüchtet ist. Die Polizei hat ihn aber schnell ausforschen können.

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Der Steirer hat 1,4 Promille Alkohol im Blut gehabt. Die Beamten haben auch eine Gasdruckpistole bei ihm sichergestellt. Einen Tag später kann sich der 22-Jährige jetzt nicht mehr erklären, warum er das alles getan hat.“

Der Täter hat das Paar übrigens nicht gekannt.

Alle Infos liest du auch auf krone.at

Was ist mit Strache-Ausschluss?

Hofer nimmt Stellung zu DAÖ

Räuber und Gendarm-Spiel

Plastikwaffen sorgen für Aufruhr

Lehrlinge zielen auf Kollegen

mit Druckluftpistole

Wirbel um Kuh-Abschuss

Heftige Diskussionen im Netz

Bub (11) stirbt auf Schulweg

Tragischer Unfall in Tirol

Felix Jaehn: Handy-Auszeit!

Bye bye Smartphone

Wiener FPÖ spaltet sich

Strache-Fans treten aus!

Heldentat: Zugcrash verhindert

Lok mit Taschenlampe gestoppt