Nach Routine-OP: Mann verliert Penis

Lupe Penis 611

Der größte Albtraum eines jeden Mannes ist jetzt für einen 63-jährigen Engländer traurige Realität geworden. Andrew Lane hat nach einem Routineeingriff seinen Penis verloren! Nachdem er an Prostata-Krebs erkrankt ist, musste sich Andrew einer Operation unterziehen. Dabei kommt es zu dem folgenschweren Fehler.

site by wunderweiss, v1.50