Mann von Eichhörnchen verfolgt

eichhoernchen 611

"Hilfe, ich werde von einem Eichhörnchen verfolgt!" Dieser kuriose Notruf ist zuletzt bei der Polizei im deutschen Karlsruhe eingegangen. Ein Mann wusste nicht mehr weiter, weil das Tier ihn einfach nicht mehr in Ruhe lassen wollte. Tatsächlich ist die Polizei mit einem Streifenwagen angerückt und konnte sich von der "Notsituation" überzeugen.

Kurz später ist das Eichhörnchen aber eingeschlafen. Es dürfte seine Mutter verloren und deswegen bei Menschen Schutz gesucht haben. Es ist zu einem Tierarzt gebracht worden, wo es jetzt aufgepäppelt und dann wieder ausgewildert wird.

Muss Trump jetzt gehen?

Impeachment eingeleitet

Mutter (23) kifft täglich

so wird sie "bessere Mum"

Unfall-Drama in Zirkus

Fahrrad-Artisten stürzen ab

Fahndung nach Banküberfall

Hinweise an Polizei bitte

Folter mit Hochfrequenz-Tönen?

Lehrer zwingt Kids zur Ruhe

NÖ: Versuchte Kindesentführung?

Mann wollte "süßen Hund" zeigen

80€ teures Band für Airpods

Ernsthaft jetzt?

„Fortnite“ in Zug gespielt

Auf riesigem Fernseher