Wegen Alter benachteiligt?

Emil Ratelband ist 69 Jahre alt und fühlt sich aufgrund seines Alters ungerecht behandelt. „Mit 69 bin ich eingeschränkt. Mit 49 kann ich noch ein neues Haus kaufen, ein anders Auto fahren, habe andere berufliche Chancen“, berichtet der Niederländer.

Doch sein größtes Problem ist das mit der Dating-App Tinder! Wenn er dort sein richtiges Alter, 69, angibt, habe er nach eigenen Angaben überhaupt keine Chancen mehr. Wenn hingegen 49 steht, sei er mit seinem Gesicht „in einer sehr luxuriösen Position“, meint Ratelband. Auf die Idee einfach ein falsches Alter anzugeben ist er anscheinend nicht gekommen!

site by wunderweiss, v1.50