Mann wird zu kleinem Mädchen

(12.12.2015) Geht dir auch manchmal alles einfach nur auf die Nerven, und du denkst dir: Ich würd gern wieder Kind sein? – Genau das hat jetzt ein 46-jähriger Kanadier gemacht! Stefonknee Wolschtt wird als Mann geboren. 23 Jahre lang ist sie mit einer Frau verheiratet, zeugt sieben Kinder – bis sie das Versteckspiel nicht mehr erträgt! Jetzt lebt der Vater als sechsjähriges Mädchen, hat dafür seine Familie verlassen und sich sogar neue Eltern gesucht.

In einem Interview für das „Transgender Project“ sagt die heutige Stefonknee:
"Ich habe eine Mama und einen Papa adoptiert, sie fühlen sich richtig gut mit dem Gedanken, dass ich ein kleines Mädchen bin. Wir haben eine gute Zeit, wir malen, wir spielen - lauter Kinderkram halt. Es wird spielende Therapie genannt. Keine Medikamente, keine Selbstmordgedanken - ich spiele einfach."

Schläge, Tritte, Bisse

Mann (38) rastet völlig aus

Clubhouse: Darum boomt die App

"Exklusivität" als Erfolgsrezept

Daheimbleiber im Lockdown

Nur Wiener sind 'brav'

Vorsicht beim iPhone 12

Weg von Herzschrittmacher & Co

AstraZeneca: Erste Lieferung

ab 7. Februar

Jahrelang beim Sex beobachtet

Durch Überwachungskameras

Förderpaket für Schulen kommt

200-Millionen-Euro

FFP2-Maskenpflicht in Kraft

In Öffis und Supermärkten