Mann wird zu kleinem Mädchen

(12.12.2015) Geht dir auch manchmal alles einfach nur auf die Nerven, und du denkst dir: Ich würd gern wieder Kind sein? – Genau das hat jetzt ein 46-jähriger Kanadier gemacht! Stefonknee Wolschtt wird als Mann geboren. 23 Jahre lang ist sie mit einer Frau verheiratet, zeugt sieben Kinder – bis sie das Versteckspiel nicht mehr erträgt! Jetzt lebt der Vater als sechsjähriges Mädchen, hat dafür seine Familie verlassen und sich sogar neue Eltern gesucht.

In einem Interview für das „Transgender Project“ sagt die heutige Stefonknee:
"Ich habe eine Mama und einen Papa adoptiert, sie fühlen sich richtig gut mit dem Gedanken, dass ich ein kleines Mädchen bin. Wir haben eine gute Zeit, wir malen, wir spielen - lauter Kinderkram halt. Es wird spielende Therapie genannt. Keine Medikamente, keine Selbstmordgedanken - ich spiele einfach."

Corona: Absichtlich infizieren?

"Human Challenge"

Messerattacke in Paris

mehrere Verletzte

Pferd rettet 16-Jährige

vor Sex-Angriff

Corona: Aufruf an Zugfahrer

Strecke Graz-Wiener Neustadt

4.400 Influencer auf Bali

Gratis-Urlaub trotz Corona

Glühwein und Punsch erlaubt

Kein bundesweites Alk-Verbot

Zehn weitere Bezirke orange

manche direkt von grün

Sex währed Video-Konferenz

Skandal um Politiker