Mann zieht Boeing 777

(23.06.2014) Irrer Weltrekordversuch in Wien: Muskelmann Franz Müllner, auch bekannt als „The Austrian Rock“, wird heute auf einem abgesperrten Areal des Flughafens versuchen, eine Boeing 777 der AUA zehn Meter weit zu ziehen. Der Flieger wiegt unglaubliche 142 Tonnen.

Müllner hat sich etwa ein Jahr lang darauf vorbereitet. Er sagt zu KRONEHIT: „Ich habe sehr viel Fußtraining, Kniebeugen und Kreuzheben gemacht. Ich bin etwa 120 bis 150 Minuten am Tag am Ergometer gefahren. So habe ich mich vorbereitet. Beim Fliegerziehen kommt es drauf an, denn 70 bis 80 Prozent geht da über die Beine.“

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“

Fahndung nach Schwerverbrecher

Fälle in Wien und Innsbruck

Messerattacke in Nizza

Drei Tote, mehrere Verletzte