Mann zieht Auto mit Augenhöhlen

(12.04.2018) Krasse Ekel-Aktion in Wien. Der US-amerikanische Extremkünstler Andrew Stanton zieht vor der Wiener Stadthalle ein Auto nur mit seinen Augenhöhlen! Dafür hängt sich der Artist spezielle Haken unter das Jochbein, an denen der tonnenschwere Wagen mit Seilen befestigt ist. Auch wenn der Künstler Übung hat, sind die Folgen dieser verrückten Aktion nicht zu unterschätzen.

Augenarzt Peter Gorka:
"Hier entsteht eine erhebliche Durckbelastung am Knochenrand und an den empfindlichen Lidern. Der Herr riskiert damit, dass er sich auf jeden Fall Quetschungen an den Lidern zuzieht, die vernarben können und später eine Lidfehlstellung verursachen."

Die neue DSDS-Jury ist da!

Silbereisen folgt auf Bohlen!!

Vater zerrt Sohn vor Gericht

Will nicht Alimente zahlen

Vermiest uns Delta den Sommer?

Mutation auf dem Vormarsch

Wildschweine stürmen Strand!

Schock bei Urlaubern

Kind (3) von Balkon gestürzt

Schwer verletzt ins Spital

"Schneewittchen" wird real!

Mit toller Hauptdarstellerin

Flitzer mit Regenbogenfahne

Aufregung bei EM-Spiel

Hafturlaub!

Serienstar aus Haft entlassen