Maradona ist tot

Fußballwelt trauert

(25.11.2020) Trauer in der Fußball-Welt! Das argentinische Fußball-Idol Diego Maradona ist tot. Der 60-Jährige verstarb am Mittwoch an einem Herzinfarkt, wie sein Anwalt bestätigte.

Maradona war am 2. November in eine Privat-Klinik in Buenos Aires eingeliefert worden. Bei einer Untersuchung wurde ein Blutgerinnsel im Gehirn entdeckt, das ihm einen Tag später entfernt wurde.

Nach der erfolgreichen OP wurde Maradona am 11. November entlassen und sollte sich mithilfe der Pflege seiner Tochte Giannina in Tigre von dem Eingriff erholen.

(gs)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken