Mark Wahlberg gefährlich dürr

(13.03.2014) Schon wieder ein Hollywood-Star im Magerwahn! Für Entsetzen sorgen aktuelle Fotos von Mark Wahlberg. Der Schauspieler hungert sich gerade für eine Filmrolle extrem runter. Bis jetzt hat er 26 Kilogramm verloren – das dürfte allerdings noch nicht das Ende der Diät sein. Dass sich immer wieder Schauspieler für Filmrollen halb tot hungern, zeigen Christian Bale in „Der Maschinist“ oder der heurige Oscar-Gewinner Matthew McConaughey in „Dallas Buyers Club“. Das ist allerdings extrem gefährlich und kann auch zu Langzeitschäden führen.

Essstörungsexpertin Andrea Hammerer:
“Das ist regelrechte Körperverletzung. Vor allem das Gehirn leidet unter der Dehydrierung. Es kann sogar zu Gehirnschrumpfung und Intelligenzverlust führen. Vor allem die Botschaft an die Zuschauer ist fatal. Hier wird vermittelt, dass man mit seinem Körper im Grunde alles machen kann.“

Den dürren Mark Wahlberg sieht du hier

Gesund sieht das nicht aus... Foto 2

Nachtgastro ist enttäuscht

Keine Perspektive

Spontane Übernachtungsparty

Eingeschneit in IKEA-Filiale

Impfpflicht: ELGA-Abmeldeflut

Es bringt aber nichts!

Pornos auf dem Schulhof

Altersbeschränkungen gefordert

Schildkröten in Nicaragua

Eierlegen unter Militärschutz

Wien wieder als Vorreiter

Gastro-Öffnung erst am 20.12

Spitäler rüsten auf

Mitarbeiter mit Pfefferspray

Rückschlag für App-"Lernsieg"

OLG: Datennutzung untersagt