Mars-Landung mit Untertasse?

(29.06.2014) In Sachen Mars-Landung könnte bald eine neue Ära anbrechen! Mit einer Art fliegender Untertasse sollen künftig auch große Lasten auf den Roten Planeten transportiert werden können. Die NASA absolviert bereits erste vielversprechende Tests auf einem Militärstützpunkt auf Hawaii. Der Mega-Fallschirm, den man für Aufstieg und Landung der Untertasse braucht, ist für den Windkanal nämlich viel zu groß.

Tornado in Tschechien

bis zu 1.000 Verletzte

Jan Delay singt "Eule"

Mit Stars der "Sesamstraße"

Hasselhoff und Big Brother

David singt den Titelsong

Kein Flug trotz 2. Impfung

Bayern lassen Tiroler nicht weg

Was geht gegen Italien?

Positive Energie für unsere Elf

Star zeigt UEFA den Hintern!

Für Toleranz und Vielfalt

Terror Elefant

16 Menschen getötet

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer