Mars-Landung mit Untertasse?

In Sachen Mars-Landung könnte bald eine neue Ära anbrechen! Mit einer Art fliegender Untertasse sollen künftig auch große Lasten auf den Roten Planeten transportiert werden können. Die NASA absolviert bereits erste vielversprechende Tests auf einem Militärstützpunkt auf Hawaii. Der Mega-Fallschirm, den man für Aufstieg und Landung der Untertasse braucht, ist für den Windkanal nämlich viel zu groß.

Hörbigers Polit-Aufreger

Dieses Video löst einen Shitstorm aus

Luftgitarre-WM entschieden

Amerikaner hat gewonnen. Motto: "Make Air, Not War"

Heb bei dieser Nummer nicht ab

Telefonbetrüger unterwegs

Taylor Swift nimmt neu auf!

Ihre früheren Alben

ÖVP: Kopftuchverbot

auch für Lehrerinnen!

Panda Yuan Yuan wird 20

Birthdayparty in Schönbrunn

Oldies bei Gruppensex erwischt

in einem Park!

Frau ersticht ihren Hund

Schreckliche Tierquälerei