Plastik in Mars, Snickers, Milky Way

(23.02.2016) Mars, Snickers und Milky-Way könnten derzeit gefährlich sein. Der Hersteller ruft zahlreiche Riegel zurück, weil ein Kunde in einem Produkt Kunststoff-Teilchen gefunden hat. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Teilchen auch in anderen Riegeln zu finden sind.

Konkret betroffen sind auch in Österreich verkaufte Produkte Mars, Snickers, Milkyway und Celebrations mit den Mindesthaltbarkeitsdaten von 19/06/2016 bis 08/01/2017. Die solltest du nicht essen, bis sicher gestellt ist, dass alle Schokoriegel frei von Plastik sind, so der US-Konzern.

Die Ursache wird noch untersucht, möglicherweise ist der Fehler aber in Zusammenhang mit einem Leitungstausch in der Fabrik passiert, so Mars Austria zu KRONEHIT.

Wenn dein Schokoriegelbestand betroffen sein könnte und du ihn nicht wegschmeißen willst, schick ihn einfach an Mars Austria und die Riegel werden dir ersetzt.

Lockdown Light: Sorge um Psyche

Angst vor dem Corona-Winter

Ehefrau und Polizei attackiert

Villacher rastet aus

Stoßen Spitäler bald an Grenze?

Anschober: Mitte/Ende November

VfGH kippt Mindestabstand

in Gastronomie

F: Höchste Terrorwarnstufe

Frankreich reagiert auf Attacken

Corona-Disziplin macht müde

Moralische Zwickmühle

Österreich: Neuer Corona-Rekord

4.453 Neuinfektionen in nur 24h

BMF warnt vor Betrugs-Mails

Fake-Message von „FinanzOnline“