Maskengegner drohen Lehrern

Wirbel um Brief an Schulen

(08.01.2021) Maskengegner drohen Lehrern! In zahlreichen Schulen sind Schreiben eingegangen, in denen angebliche Elternvertreter mit strafrechtlichen Konsequenzen drohen, sollten die Lehrer sich der Maskenpflicht an den Schulen nicht widersetzen.

Die Verfasser der Schreiben berufen sich auf eine Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs. Diese bezieht sich aber auf die Maskenpflicht und den Schichtbetrieb im Frühjahr. Inzwischen gelten andere gesetzliche Grundlagen. Auch gegen diese wurde bereits geklagt, sie sind allerdings nach wie vor in Kraft.

Aus der Wiener Bildungsdirektion und auch vonseiten der Lehrergewerkschaft heißt es, dass diese Schreiben ignoriert werden sollen.

(APA/gs)

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Stmk: Giftspinne in Supermarkt

Mitarbeiterin gebissen

Neue "Herr der Ringe" Serie

Starttermin steht fest

Grabsäule in OÖ geklaut

Wer macht so etwas?

Messerattacke in Wiener Lobau

Täter flüchtig

Pandazwillinge

Seltener Nachwuchs

Tornado am Bodensee

Anrainern geschockt!