Maskenpflicht gesetzeswidrig?

Verfassungsgerichtshof prüft

(01.08.2020) Ist auch die neue Maskenpflicht gesetzeswidrig? Medienberichten zufolge soll die neue Maskenpflicht bereits beim Verfassungsgerichtshof angefochten worden sein. Dieser hatte ja zuvor schon zwei Corona-Verordnungen für gesetzeswidrig befunden und in weiterer Folge aufgehoben.

Laut Verfassungsrechtler Heinz Mayer fehle bei der neuen Maskenpflicht die sachliche Grundlage, und zwar bei der Unterscheidung zwischen Lebensmittel- und sonstigen Geschäften.

Das Gesundheitsministerium sieht das anders und rechtfertigt die teilweise Maskenpflicht damit, dass sie für jene Geschäfte gelte, die für Risikogruppen lebensnotwendig seien. Dazu würden eben auch Supermärkte zählen.

(CJ)

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand

Ehrenbürger Clooney

George packt an nach Unwetter

Sauber oder Saubär?

Kutcher packt aus.