Maskenpflicht in Bädern?

Kassenbereich, Toilette, Dusche

(31.07.2020) Müssen wir bald auch an Badeseen und in Freibädern den Mund-Nasenschutz tragen? In Kärnten wird der Ruf nach einer partiellen Maskenpflicht laut. Bei diesem Traumwetter sind Mindestabstände in den Bädern einfach nicht mehr einzuhalten. Um Badegäste und Mitarbeiter zu schützen, sollte daher für bestimmte Bereiche die Maskenpflicht eingeführt werden, so die Forderung.

Valentin Happe, Sprecher der Kärntner Bäder:
"Überall dort, wo es eng wird, sollte man die Maskenpflicht einführen. Also für den Eingangs- und Kassenbereich, für die Toiletten- und Duschanlagen. Auch im gesamten Indoor-Bereich wäre der Mund-Nasenschutz von Vorteil."

(mc)

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung