Maskenpflicht in Bädern?

Kassenbereich, Toilette, Dusche

(31.07.2020) Müssen wir bald auch an Badeseen und in Freibädern den Mund-Nasenschutz tragen? In Kärnten wird der Ruf nach einer partiellen Maskenpflicht laut. Bei diesem Traumwetter sind Mindestabstände in den Bädern einfach nicht mehr einzuhalten. Um Badegäste und Mitarbeiter zu schützen, sollte daher für bestimmte Bereiche die Maskenpflicht eingeführt werden, so die Forderung.

Valentin Happe, Sprecher der Kärntner Bäder:
"Überall dort, wo es eng wird, sollte man die Maskenpflicht einführen. Also für den Eingangs- und Kassenbereich, für die Toiletten- und Duschanlagen. Auch im gesamten Indoor-Bereich wäre der Mund-Nasenschutz von Vorteil."

(mc)

Rendi-Wagner: Lage "hochriskant"

warnt vor weiteren Öffnungen

Brennsteiner am Podest

starker Dritter im RTL

Kinder aus Fenster geworfen

Feuerdrama in Istanbul

Wohin mit 900 Kühen?

Tierdrama auf Mittelmeerschiff

Gold für Österreich!

ÖSV Frauen im Teambewerb

US-Popstar Billie Eilish

mit doku auf Apple TV+

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil