Massage: Baby schläft in 1 Min.!

(21.01.2016) Kann man ein Baby nur durch Massagen wirklich innerhalb von einer Minuten zum Einschlafen bringen? Ein Video, das genau das zeigt, wird derzeit auf Facebook tausendfach geteilt. In Kreisen streichelt eine Frau ihr Baby sanft am Kopf und auch am Rücken. Und sofort wird das Baby müde und schläft ein.

Kein Fake - das ist eine besondere Massagetechnik, sagt die Innsbrucker Baby-Shiatsu-Expertin Gerti Obermeier:
"Besonders das Streichen am Kopf an den Schläfen veranlasst das Baby ruhig zu werden und einzuschlafen. Solche Akupunktur-Punkte liegen auf sogenannten Energiebahnen, besonders am Kopf. Und was auch super wirkt: Über die Augen streichen. Manche Babys machen dann ihre Augen zu und das begünstigt das Einschlafen."

Neuer Lockdown kommt!

Hier alle Details

Erdbeben in der Türkei

Vier Tote, mehrere Verletzte

Coronavirus: Aufruf in Tirol

Kirche und Therme betroffen

Corona-Rekord in Österreich

5.627 Neuinfektionen

Telefonische Krankmeldung

bis Ende März wieder möglich

Corona-Ausgangssperre

Umfassende Maßnahmen erwartet

Ariana Grande: neues Album

Als Präsidentin im Musikvideo

Paris Jackson: erste Single

Album kommt im November