Massage: Baby schläft in 1 Min.!

(21.01.2016) Kann man ein Baby nur durch Massagen wirklich innerhalb von einer Minuten zum Einschlafen bringen? Ein Video, das genau das zeigt, wird derzeit auf Facebook tausendfach geteilt. In Kreisen streichelt eine Frau ihr Baby sanft am Kopf und auch am Rücken. Und sofort wird das Baby müde und schläft ein.

Kein Fake - das ist eine besondere Massagetechnik, sagt die Innsbrucker Baby-Shiatsu-Expertin Gerti Obermeier:
"Besonders das Streichen am Kopf an den Schläfen veranlasst das Baby ruhig zu werden und einzuschlafen. Solche Akupunktur-Punkte liegen auf sogenannten Energiebahnen, besonders am Kopf. Und was auch super wirkt: Über die Augen streichen. Manche Babys machen dann ihre Augen zu und das begünstigt das Einschlafen."

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken