Massage: Baby schläft in 1 Min.!

(21.01.2016) Kann man ein Baby nur durch Massagen wirklich innerhalb von einer Minuten zum Einschlafen bringen? Ein Video, das genau das zeigt, wird derzeit auf Facebook tausendfach geteilt. In Kreisen streichelt eine Frau ihr Baby sanft am Kopf und auch am Rücken. Und sofort wird das Baby müde und schläft ein.

Kein Fake - das ist eine besondere Massagetechnik, sagt die Innsbrucker Baby-Shiatsu-Expertin Gerti Obermeier:
"Besonders das Streichen am Kopf an den Schläfen veranlasst das Baby ruhig zu werden und einzuschlafen. Solche Akupunktur-Punkte liegen auf sogenannten Energiebahnen, besonders am Kopf. Und was auch super wirkt: Über die Augen streichen. Manche Babys machen dann ihre Augen zu und das begünstigt das Einschlafen."

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf